Ansprechnpartner für hessische Arbeitgeber

Ansprechnpartner für hessische Arbeitgeber

Den Unternehmen stehen Einheitliche Ansprechstellen für Arbeitgeber (EAA) als trägerunabhängige Lotsen bei Fragen zur Ausbildung, Einstellung, Berufsbegleitung und Beschäftigungssicherung von schwerbehinderten Menschen zur Verfügung.

Sie erhalten kostenfrei und unkompliziert fachliche Beratung durch qualifiziertes Personal.

Der Status Quo

Oft fehlt es den Unternehmen gar nicht am Willen, schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Vielmehr scheuen sie vermeintliche Hürden, die damit verbunden sind. Insbesondere kleinen und mittelständischen Betrieben sollen durch die Einrichtung der EAA diese Bedenken genommen werden, denn es steht ein umfangreiches Servicepaket zu Verfügung:

  • Persönliche Beratung vor Ort
  • Unterstützung bei unternehmensspezifischen Fragen rund um die Ausbildung und die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung
  • Begleitung bei der Beantragung von Leistungen aus unterschiedlichen Fördertöpfen
  • Einbindung von weiteren Experten und Netzwerkpartnern
  • Unterstützung bei der Stellenbesetzung

Die örtlich zuständige EAA finden Sie unter www.eaa-hessen.de.

Ansprechpartner

Ihr Kontakt zu uns

Bitte geben Sie die Postleitzahl Ihres Arbeitsortes ein. Alle Kontakte finden Sie auch in der Kartenansicht.