Menschen mit Behinderung im Betrieb - Ist doch normal!

Teilnehmerkreis

Personalverantwortliche und Inklusionsbeauftragte des Arbeitgebers

Ziel

Psychische Erkrankungen werden immer mehr zu einer Herausforderung für Arbeitgeber und Führungskräfte. Die Teilnehmenden erweitern ihren Blick, um im Kontakt mit behinderten Mitarbeitern sicherer zu werden. Sie kennen ihre Ansprechpartner und können präventiv tätig werden.

Themen

  • Hinsehen und Veränderungen wahrnehmen, um Stigmatisierung und Ausgrenzung zu verhindern
  • Führungskräfte ermutigen, ihren eigenen Wahrnehmungen zu vertrauen, um z.B. Leistungsabfall oder Verhaltensauffälligkeiten bei ihren Mitarbeitern frühzeitig ohne Wertung anzusprechen.
  • Verschlimmerung und Chronifizierung von Erkrankungen verhindern
  • Unterstützungsangebote für sich und ihre Mitarbeiter kennenlernen

Dauer

1 Tag

Ablauf

Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl

15 Personen

Referent/-in

Andreas Büscher und Christiane Knipp

Kosten

Kurs: max. 57,00 € Tagungspauschale (inkl. Verpflegung)
(Fahrtkosten bitte gesondert mit dem Arbeitgeber abrechnen.)

Rezertifizierung

Die Veranstaltung wird mit 7 Stunden für die CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Tagungsstätten und Termine

Holiday-Inn Frankfurt / Neu-Isenburg
Wernher-von-Braun-Straße 12, 63263 Neu-Isenburg

DA 16: Do 29. Oktober 2020


Anmeldung