Die Versammlung der schwerbehinderten Menschen

Teilnehmerkreis

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter, die bereits an einem Grundkurs (Basiswissen I) des Integrationsamtes teilgenommen haben.

Ziel

Gut geplant und interessant - die Versammlung erfolgreich durchführen.

Themen

Vorbereitung und Durchführung einer Versammlung der schwerbehinderten Menschen.

  • Welche rechtlichen Grundlagen gibt es?
  • Welche Inhalte sollte ein Tätigkeitsbericht enthalten?
  • Was ist bei einer Diskussionsleitung zu beachten?
  • Anregungen für die inhaltliche Gestaltung

Dauer

1 Tag

Ablauf

Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

Teilnehmerzahl

15 Personen

Referent/-in

WI 17: Schulungsteam Wiesbaden
KS 17: Schulungsteam Kassel

Kosten

Kurs: max. 57,00 € Tagungspauschale (inkl. Verpflegung)
(Fahrtkosten bitte gesondert mit dem Arbeitgeber abrechnen.)

Rezertifizierung

Die Veranstaltung wird nicht für die CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Tagungsstätten und Termine

Holiday-Inn Frankfurt / Neu-Isenburg
Wernher-von-Braun-Straße 12, 63263 Neu-Isenburg

WI 17: am Do 10. September 2020 "Kurs abgesagt"

Landeswohlfahrtsverband Hessen
Integrationsamt Kassel
Kölnische Straße 30, Raum 26
34117 Kassel

KS 17: am Do 24. September 2020 "Kurs abgesagt"

 

Anmeldung